Hochzeitsplanung, JGA, Junggesellinnenabschied, Trauzeugin, Weinverkostung

Chin Chin, Girls – Eine Reise durch die Weinwelt mit Braut, Brautjungfern und jeder Menge Spaß

Chin Chin! Cheers! Zum Wohl! Auf dich! Prost!

Ist es nicht jedes Mal schön und unglaublich gesellig sich in die Augen zu schauen und auf ein Ereignis, eine Person oder eben einfach nur so die gefüllten Gläser aneinander zu führen und miteinander anzustoßen? Wir sagen: „Ja!“ und aus diesem Grund finden wir die Idee von Lucila, der Gründerin von CHIN CHIN Berlin, eine Weinverkostung für Junggesellinnenabschiede anzubieten, spitze.


„Gemeinsam etwas teilen, etwas feiern und sich gemeinsam über etwas freuen… das verbinde ich mit CHIN CHIN und daraus sind auch das Konzept und der Name für mein Unternehmen entstanden.“, erzählt uns Lucila während unseres Interviews.

Wir treffen eine junge, dynamische und wahnsinnig sympathische junge Frau, die uns von ihrem Konzept CHIN CHIN erzählt. Lucila ist Sommelière & Köchin, hat in den vergangenen Jahren viel in der Gastronomie gearbeitet und gründete im Dezember 2019 ihr Unternehmen CHIN CHIN Berlin. Schon seit ihrer Kindheit begeistert sie sich für Wein (mit Wasser verdünnt und in geringen Mengen) und Kulinarik. Heute möchte Lucila viele andere Menschen an ihrer Leidenschaft und ihrem Wissen teilhaben lassen und dabei die Kunst und Kultur von Speisen und Wein transportieren.

Lucila Pfeiffer, Sommelière & Köchin, betreibt das Chin-Chin in Berlin.

Ob auf einer schönen Picknickdecke im Park, auf dem Floß mitten auf der Spree oder Zuhause bei der Trauzeugin: Lucila besucht euch mit einer komplett ausgestatteten Weinverkostung dort, wo ihr es euch mit eurer Mädelsgruppe gemütlich machen möchtet. Das Weinpaket besteht aus Wein, Gläsern, Verkostungsnotizen und wenn ihr wünscht, auch aus köstlichen auf die Weinverkostung abgestimmte Speisen.

Während der Weinverkostung nimmt euch Lucila mit auf eine Reise durch die Weinwelt. Ihr erfahrt, wie Weine richtig verkostet werden, wie sie hergestellt werden und Lucila berichtet über verschiedene Anbauregionen und Rebsorten.

„Das gibt vielen Leuten mehr Sicherheit, wenn sie das nächste Mal vor dem Supermarktregal stehen und eine bessere Vorstellung davon haben, welcher Jahrgang ein guter Jahrgang ist.“, so Lucila.

Mit der Weinverkostung bekommt ihr allerdings nicht nur hilfreiche Tipps und könnt hervorragende Weine verkosten. Nein, die Weinverkostung ist auch ein Erlebnis, das jede Menge Spaß bringt und ein Event, welches verschiedene Personen in einer Gruppe miteinander verbindet. Lucila schafft es, mit coolen Sensorikspielen und ihrer super lieben und lockeren Art die dreistündige Verkostung zu einem außergewöhnlichen und wunderschönen Erlebnis für die gesamte Braut-Crew zu gestalten. Während der Verkostung erhaltet ihr ein Handout mit Informationen zu der Weinverkostung, damit ihr auch noch später von eurem schönen Ereignis zehren könnt.

Chin Chin!

Fragen rund um die köstlichen Trauben beantwortet Lucila sehr gerne. Vielleicht bestehen bei der Braut noch offene Fragen zum Thema Weine für die geplante Hochzeitsfeier. Lucila berät hier gerne.

Auf die Frage, welches Weingut sie Hochzeitspaaren für ihr Catering empfehlen würde, hat Lucila folgende Empfehlung:

„Das Wein- und Sektgut Bamberger, ein Familienweingut in zweiter Generation des sympathischen Ehepaars Ute und Heike aus der Nahe. Dort werden großartige Schaumweine und Weine verkauft. Das Weingut deckt die gesamte Brandbreite für Hochzeiten bezüglich der Weine ab. Sie haben hier echt alles, was man sich für eine Hochzeit vorstellen und wünschen kann, zum Beispiel auch Rosésekt. Das Wein- und Sektgut Bamberger kann besucht werden, aber ein Versand ist ebenso möglich.“

Was uns während unseres Treffens mit einer Sommelière natürlich noch brennend interessiert, ist die Frage nach ihrem favorisierten Hochzeitswein. Also welchen Wein würde Lucila für ihre Hochzeitsfeier wählen?

„Als Schaumwein würde ich definitiv einen Champagner wählen. Zudem würde ich mich für einen leicht aromatischen Wein, der Fruchtaroma hat, aber auch Säure mit sich bringt, entscheiden… einem Sauvignon Blanc aus Frankreich. Das ist ein frischer, knackiger und belebener Weißwein, der auch die Gäste belebt. Die Gäste sollen ja tanzen und deshalb würde ich mich für den Sauvignon Blanc entscheiden.“

Wir finden, dass schon allein Lucilas kurze Beschreibung über ihre mögliche Wahl des Hochzeitsweins so mitreißend und bildnerisch klingt, dass wir große Lust auf eine Weinverkostung mit ihr und einigen Freunden bekommen.

Eine Weinverkostung mit Fingerfood und den besten Freunden Zuhause

Gut zu wissen: Für ein Weinverkostungspaket könnt ihr pro Person etwa 55 Euro einplanen (variiert je nach Paket). Wenn ihr noch passende Speisen dazu wählen möchtet, belaufen sich die Kosten auf durchschnittlich 20 Euro zusätzlich pro Person.
Die Weinverkostung könnt ihr übrigens schon ab vier Personen buchen. Wer in Berlin lebt, Lust auf einen netten Abend mit Weinverkostung hat und noch planlos ist, wo dieser stattfinden könnte: kein Problem! Lucila hat seit Kurzem einen eigenen Laden mit Seminarraum, in dem ab Februar bis zu zehn Personen Platz finden. Lucila lebt und arbeitet zwar im Berlin, ist jedoch räumlich flexibel und kommt bei Übernahme der Fahrtkosten auch gerne zu euch, wenn eurer Wohn- bzw. Feierort außerhalb Berlins liegt.

Wir haben uns riesig über die nette Begegnung und den tollen Austausch mit Lucila gefreut. Es war ein erfrischendes, inspirierendes und einfach schönes Treffen mit ihr. Wer Lust hat, ein besonderes und nachhaltiges Erlebnis für die Braut und Brautjungfern zu planen, kann mit der CHIN CHIN Weinverkostung nur richtig liegen. Und apropos „nachhaltig“: Nachhaltigkeit liegt Lucila besonders am Herzen, weshalb sogar ihre Tabletts für die Speisen und ihr gesamtes Packaging nachhaltig sind. WE LIKE 😊

Also liebe Trauzeuginnen, Brautjungfern oder auch Bräute: Wer von euch plant zuerst eine ganz besondere, spannende Zeit mit Weinverkostung von euch? Bei einer Buchung mit dem Code „Hochzeitsfunken10“ erhaltet ihr 10% Rabatt auf eure Weinverkostung mit CHIN CHIN Berlin.


Chin Chin, ihr Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.