DIY Blumenvase in kupfer-rosé

Wir lieben Dekoelemente in kupfer-rosé und finden, dass sich Blumenvasen in diesem warmen Farbton hervorragend für romantische Vintagehochzeiten eignen. Ganz nach Geschmack lassen sich die Vasen auch super mit Bändern aus Naturmaterialien verzieren, was der Dekoration zusätzlich einen rustikalen Touch verleiht.

Auf Franzis Scheunenhochzeit dürfen die DIY Vasen auf keinen Fall fehlen, weshalb wir am Wochenende direkt die Produktion gestartet haben. Wir haben festgestellt, dass die Vasen einfach gelingen und auch noch preisgünstig daher kommen.

Alles was ihr hierfür benötigt ist:

  • leere Wein- und/oder Sektflaschen
  • Farbspray in kupfer-rosé (oder in jeder beliebigen Farbe die euch gefällt), z.B. von Montana Black in copperchrome
  • Zeitungspapier zum Unterlegen
  • evtl. Gummihandschuhe

Wir hoffen das Ergebnis gefällt euch auch so gut wie uns!

Zum Nachbasteln haben wir euch die einzelnen Schritte aufgeschrieben.

Viel Spaß!